elektron-energy-efficient
Wi-SUN

Wi-SUN

ELEKTRON lanciert mit UPC, eine der führenden Telekommunikations- und Unterhaltungsanbieterin der Schweiz, massgeschneiderte «Internet of Things»-Lösungen (IoT). Die Partner setzen dabei als erste Anbieter in der Schweiz auf die überlegene Wireless Smart Utility Networks-Technologie.  

Smart City Tower

Smart City Tower

Smart City ist keine Zukunftsmusik. Smart City ist Realität. Dass es dafür keine Big City braucht, zeigt der neue Smart City Tower in der Stadt Wädenswil. Dieser multifunktionale Lichtmast, gibt nicht nur Licht, sondern kann noch so viel mehr.

Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit.

Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit.

Sowohl ausgereifte Eigenentwicklungen als auch hochwertige Produkte von führenden internationalen Herstellern bilden die Basis für neue Systemlösungen.

CityTouch St. Moritz

CityTouch St. Moritz

St. Moritz rüstet die Strassenbeleuchtung mit remote-Leuchten und dem intelligenten Lichtsteuerungssystem CityTouch auf.  Für eine bedarfsgerechte Beleuchtung, weniger Energieverbrauch und mehr Sicherheit auf den Haupt- und Nebenstrsasen.

  • Home
  • Aktuelles
  • Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Leistungshalbleiter

Kapstadt, Südafrika. Auch über 20 Jahre nach dem Ende der Apartheid ist die Bevölkerung in vielen Bereichen noch immer gespalten. Im Schatten von florierenden Weinanbaugebieten, spektakulären Naturlandschaften, wohlhabenden Siedlungen und gut ausgebauten Infrastrukturen leben Millionen unterhalb der Armutsgrenze in Townships. Von einem Moment auf den anderen befindet man sich in der dritten Welt. Blechhütten, soweit das Auge reicht. Als Enrico Baumann (CEO ELEKTRON AG) während einem längeren Aufenthalt mit den Lebensumständen im grössten Township Khayelitsha konfrontiert wurde, entschied er sich spontan etwas zur Verbesserung der Lebensqualität zu unternehmen. 

Auf der diesjährigen PCIM stellte Mitsubishi die neueste Generation von Leistungsmodulen vor. Das oberflächenmontierbare MISOP™ wurde speziell für Umrichter im unteren Leistungsbereich konzipiert.

Im neu gestalteten Konzept- und Demoraum bei der ELEKTRON in Au (ZH) können Kunden das innovative Kassen- und Zahlungssystem mocca® live erleben. Kommen Sie bei ELEKTRON vorbei und definieren Sie Ihren Bezahlprozess zusammen mit unseren Spezialisten – optimal auf die individuellen Anforderungen Ihres Betriebs abgestimmt.

Eine neue, intelligente Strassenbeleuchtung für St. Moritz! Das Feriendomizil in den Bündner Bergen erneuert zusammen mit ELEKTRON in einer ersten Ausbauetappe die Haupt- und Nebenstrassenbeleuchtung. Es verwundert nicht, dass die Entscheidung auf ein zukunftsträchtiges Beleuchtungskonzept fällt. Die ausgezeichnete Energiestadt investierte bereits 1878 als erste Schweizer Gemeinde in elektrisches Licht und übernimmt nun mit einer zukunftsweisenden Strassenbeleuchtung erneut eine Vorreiterrolle.

Au (ZH), 27.06.2018. Auf wenig befahrenen Strassen kann die Beleuchtung ohne Sicherheitsrisiko gedimmt und nur bei Bedarf heraufgefahren werden. So lassen sich Energieverbrauch und Lichtverschmutzung reduzieren. Dafür muss das Beleuchtungssystem mit Sensoren versehen sein, die auch bei schwachem Licht zwischen Mensch, Fahrzeug und Tier unterscheiden können. Forscher der Hochschule Luzern haben dafür in intensiver Zusammenarbeit mit der Zürcher Firma ELEKTRON AG «Iris-Eye» entwickelt.

Mit if entwickelt ewo sein Portfolio um eine Pollerleuchte weiter. Die neue Leuchtenfamilie if integriert das modulare LED-Technologiekonzept, mit dem ewo weltweit Beleuchtungslösungen in unterschiedlichen Dimensionen entwickelt. 

Als eines der grössten und modernsten Spitäler in der Schweiz thront das Stadtspital Triemli über den Häusern von Zürich. Um der repräsentativen Umgebungsgestaltung gerecht zu werden, fiel der Entscheid bei der Planung der Zufahrts-, Umgebungs- und Fussweg-Beleuchtung auf die ästhetische Formensprache der  ewo-Leuchten.

powertage 2018

Montag, 11 Juni 2018

Bereits zum achten Mal trafen sich an den Powertagen, dem Branchentreffpunkt der Schweizer Stromwirtschaft Fachpersonen zum Dialog über die Zukunft der Schweizer Energielandschaft. Rund 170 Aussteller präsentierten ihre innovativen Produkte, Technologien und Dienstleistungen für die Energiewelt von morgen. ELEKTRON präsentierte die bewährten Smart City Anwendungen aus den Geschäftsbereichen Licht und Smart City (Lichtmanagementsysteme und remote Leuchten, Smart City Cockpit, multifunktionaler Lichtmast). Neu im Portfolio ist die Wireless Smart Utility Networks-Technologie kurz Wi-SUN. Die Kooperation mit UPC wurde pünktlich zu den Powertagen offiziell bekanntgegeben.

Au (ZH), 05.06.2018. ELEKTRON lanciert mit UPC, eine der führenden Telekommunikations- und Unterhaltungsanbieterin der Schweiz, massgeschneiderte «Internet of Things»-Lösungen (IoT). Die Partner setzen dabei als erste Anbieter in der Schweiz auf die überlegene Wireless Smart Utility Networks-Technologie.  

Entlang der Promenade, im Kurpark und auf dem Kongressparkplatz wird ab nächster Woche die Beleuchtung von den alten Leuchtmitteln auf moderne LED umgerüstet. Zusammen mit einer Energieersparnis von rund 50 Prozent erhält Davos auch eine topmoderne Beleuchtung mit individueller Steuerung.

Seite 1 von 8

Zertifizierungen

unnamed

SQS Zertifikat: Qualität erkennen

ISO 9001:2008 | Qualitätsmanagementsystem

IQNet Logo gm al

IQNet Zertifikat: Weltweite Anerkennung

ISO 9001:2008 | Qualitätsmanagementsystem

Top Rating Banner 2018

Top-Rating.ch: Finanzielle Stabilität

Switzerland - Top Rating Companies

Berufsbildungplus

Berufsbildungplus.ch: Beste Ausbildung

Profis kommen weiter.

fvb Qualitätssiegel

Qualitätsmitglied des Fachverbandes der Beleuchtungsindustrie

Sicherheit, Professionalität, Service und Nachhaltigkeit.