elektron-energy-efficient

News

Smart City Tower

Smart City Tower

Smart City ist keine Zukunftsmusik. Smart City ist Realität. Dass es dafür keine Big City braucht, zeigt der neue Smart City Tower in der Stadt Wädenswil. Dieser multifunktionale Lichtmast, gibt nicht nur Licht, sondern kann noch so viel mehr.

Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit.

Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit.

Sowohl ausgereifte Eigenentwicklungen als auch hochwertige Produkte von führenden internationalen Herstellern bilden die Basis für neue Systemlösungen.

Frontpage Slideshow | Copyright © 2006-2014 JoomlaWorks Ltd.

ELEKTRON als Hauptpartner der SmartSuisse 2018

ELEKTRON als Hauptpartner der SmartSuisse 2018

Vom 11.-12. April 2018 findet zum zweiten Mal die SmartSuisse in Basel statt. An der Schweizer Smart City-Messe präsentiert ELEKTRON als Hauptpartner ihre intelligente Lösungsansätze für smarte Gemeinden, Stadtwerke und Verkehrsbetriebe.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Messestand und einen interessanten Dialog in der Halle 4.0, Stand Nr. 3.

Der Kongresstag am 11. April 2018 fokussiert auf drei Smart City-Schwerpunkte: Smart Governance, Smart Urban Mobility und Smart Resources. Es erwartet Sie ein spannender Wissensaustausch im Rahmen von Plenumsreferaten und Podiumsdiskussionen.

Smart Governance Von der Stadtverwaltung zur Stadtgestaltung

  • Best Practices – Wädenswil erhöht die Energieeffizienz und die Lebensqualität
    Workshop 11.04.2018 10.00-11.00 Uhr
    Philipp Kutter, Stadtpräsident Wädenswil

    Im Herbst 2017 weihte die Stadt Wädenswil zusammen mit ELEKTRON, SBB und der EKZ den ersten Smart City Tower in der Schweiz ein. Stadtpräsident Philipp Kutter berichtet über die Erfahrungen und Veränderungen der Energiestadt Wädenswil auf dem Weg zum EEA® GOLD-Label.


Smart Resources Datenplattform als Kernelement der städtischen Versorgung

  • Me and My Smart City – Smarte Vernetzung aller Beteiligten
    Plenum 11.04.2018 15.30-16.15 Uhr
    Enrico Baumann, CEO und Verwaltungsrat ELEKTRON AG

    Enrico Baumann erläutert die Notwendigkeit von individuellen, bedürfnisgerechten Smart City-Ansätzen. Er geht dabei von einem Vernetzungsansatz aus – nicht nur für Infrastrukturen, sondern für alle beteiligten Stakeholder.

  • Smart Data Plattform – praktischer Vergleich zwischen Wi-SUN und Mobilfunk
    Workshop 11.04.2018 16.30-17.30 Uhr
    Johannes Müller, Head of Business Development, ELEKTRON AG
    Jörg Haller, Verantwortlicher Smart City, Elektrizitätswerke Kanton Zürich

    Johannes Müller und Jörg Haller zeigen am Beispiel Wädenswil, was bei der Investition in eine digitale Infrastruktur berücksichtigt werden muss. Gleichzeitig wird der Umgang mit kritischen Daten thematisiert.


17. Workshop Interessensgemeinschaft Smart City Schweiz

  • Erfahrungsbericht eines Smart City-Systemintegrators
    Workshop 12.04.2018 09.30-11.30 Uhr
    Enrico Baumann, CEO und Verwaltungsrat ELEKTRON AG

    Im Rahmen des 17. Workshops der Interessensgemeinschaft Smart City Schweiz wird Enrico Baumann von seinen Erfahrungen als Smart City-Systemintegrator erzählen. Interessierte können sich bis am 04.04.2018 per E-Mail verbindlich anmelden.

Zertifizierungen

unnamed

SQS Zertifikat: Qualität erkennen

ISO 9001:2008 | Qualitätsmanagementsystem

IQNet Logo gm al

IQNet Zertifikat: Weltweite Anerkennung

ISO 9001:2008 | Qualitätsmanagementsystem

Top Rating Banner 2018

Top-Rating.ch: Finanzielle Stabilität

Switzerland - Top Rating Companies

Berufsbildungplus

Berufsbildungplus.ch: Beste Ausbildung

Profis kommen weiter.

fvb Qualitätssiegel

Qualitätsmitglied des Fachverbandes der Beleuchtungsindustrie

Sicherheit, Professionalität, Service und Nachhaltigkeit.