Das online Tool zur Bestimmung Ihrer Beleuchtungsklasse
LightClass
Jetzt Beleuchtungsklasse ermitteln.
elektron-energy-efficient

Isolationsflächen Kühlkörper

Isolationsflächen Kühlkörper

Dieses Verfahren wird angewendet, wenn elektrische Isolation gefordert ist, die hoch wärmeleitend sein muss. Die elektrische Isolation zwischen den Komponenten und den Basis Kühlflächen wird dabei mit einem speziellen Silikon erzielt. Der Vacuum Injection Molding Prozess (VIM) hält u.A. in Bezug auf Durchschlagsfestigkeit und Teilentladungsprüfung den hohen Anforderungen stand. Diese Isolationstechnologie kann zudem nicht nur hohen thermischen und mechanischen Belastungen standhalten, sie ist auch gegenüber Langzeitwirkungen wie Risse oder Spalten resistent.

Vorteile Isolationsflächen Kühlkörper:

  • Temperaturen -50° C .. 200° C
  • Elastizität Shore-Härte 80 A
  • Kriechstrom-Festigkeit nach CIT 600V
  • Durchschlagfestigkeit 15kV/50Hz 1Min.
  • Nach Norm EN 50124-1 / Teilentladungsprüfung EN 50178
  • Schock und Vibration nach IEC 61373 Kat.1 class B

Mehr in dieser Kategorie:

Zertifizierungen

unnamed

SQS Zertifikat: Qualität erkennen

ISO 9001:2008 | Qualitätsmangagementsystem

IQNet Logo gm al

IQNet Zertifikat: Weltweite Anerkennung

ISO 9001:2008 | Qualitätsmangagementsystem

Top Rating

Top-Rating.ch: Finanzielle Stabilität

Switzerland - Top Rating Companies

Berufsbildungplus

Berufsbildungplus.ch: Beste Ausbildung

Der Weg der Profis.