elektron-energy-efficient
 

Smart City Cockpit

Das Smart City Cockpit ermöglicht alle Datenströme aus bestehender und zukünftiger Infrastruktur zu sammeln, speichern, verarbeiten und visualisieren. Durch die offene Schnittstellenarchitektur können Daten von unterschiedlichen Systemen, Applikationen und Sensoren (Verkehr, Energie, Umwelt und Sicherheit) zentral und in Echtzeit intuitiv auf einer Plattform abgebildet werden.

Weitere Informationen

  • Kategorieauswahl

  • Inhalte

  • Funktionsweise Tab Vorteile auf einen Blick
  • Funktionsweise
    • Ein Cockpit für alle Datenströme aus bestehender und zukünftiger, städtischer Infrastruktur
    • Bedarfsgerecht anpassbare Visualisierung der Daten auf einem übersichtlichen Cockpit als «Puls der Stadt»
    • Die Kombination von Daten unterschiedlicher Systeme ermöglicht neue Anwendungen mit Mehrwert für Bürger, Politik und Verwaltungen
    • Automatisierte Analysen erlauben einer Verwaltung gezielte, vorausschauende Optimierungsmassnahmen durchzuführen
    • Überall verfügbar durch webbasierenden Zugang
    • ELEKTRON als lokaler Integrationspartner Ihrer Infrastruktur
  • Zubehör Tab Anwendungsbeispiele
  • Zubehör

    Bedarfsgerechte Lichtsteuerung

    Die von ELEKTRON neu entwickelte Lösung ermöglicht eine bedarfsgerechte und automatisierte Leuchtensteuerung zur Reduktion der Lichtemission und des Energiebedarfs. Die auf Basis des Smart City Cockpits neu geschaffene Anwendung ermöglicht es herstellerunabhängig, jegliche Sensor- sowie Steuersysteme miteinander zu betreiben.

    • «Verkehrsabhängige Lichtregelung» steuert die öffentliche Beleuchtung normgerecht nach dem aktuellen Verkehrsaufkommen
    • «Präsenzabhängige Lichtregelung» steuert die öffentliche Beleuchtung auf Plätzen oder in Parks nach dem aktuellen Präsenzaufkommen in einer definierten Zone

    Städtische Energiedaten

    Die neue Applikation zur Visualisierung vorhandener städtischen Energiedaten ermöglicht eine verständliche Darstellung in Echtzeit für Politik, Verwaltung, Energieversorger und Bevölkerung. In Kombination mit dem Smart City Cockpit zeigen Städten der Bevölkerung transparent den aktuellen sowie den vergangenen Energieverbrauch auf und können so die Akzeptanz für notwendige Massnahmen steigern.

  • Vorteil 1

    Zentrale Visualisierung aller Infrastrukturdaten

  • Vorteil 2

    Offene Schnittstellen- architektur

  • Vorteil 3

    Echtzeit-Informationen

  • Vorteil 4

    Schaffung neuer Geschäftsmodelle

  • Technische Daten

  • Herstellungsland Schweiz
  • Prepay Geräte

  • Technische Daten

    Technische Daten

Zertifizierungen

unnamed

SQS Zertifikat: Qualität erkennen

ISO 9001:2015 | Qualitätsmanagementsystem

IQNet Logo gm al

IQNet Zertifikat: Weltweite Anerkennung

ISO 9001:2015 | Qualitätsmanagementsystem

Top Rating Banner 2018

Top-Rating.ch: Finanzielle Stabilität

Switzerland - Top Rating Companies

Berufsbildungplus

Berufsbildungplus.ch: Beste Ausbildung

Profis kommen weiter.

fvb Qualitätssiegel

Qualitätsmitglied des Fachverbandes der Beleuchtungsindustrie

Sicherheit, Professionalität, Service und Nachhaltigkeit.